|  27.11.2019

TESAT

FASZINATION. RAUMFAHRT. ERLEBEN.
TESAT als Arbeitgeber

Im Laufe von fünf Jahrzehnten hat TESAT umfassendes Know-how in der Herstellung von Nutzlastausrüstungen für Kommunikationssatelliten entwickelt und sich als klarer Marktführer nicht nur in Europa, sondern weltweit, etabliert. Auf dem 60.000 Quadratmeter großen, zentral in Backnang gelegenen Gelände entwickeln, bauen, integrieren und testen rund 1.000 Mitarbeiter Systeme und Geräte für die Telekommunikation via Satelliten. Bis heute wurden mehr als 700 Raumfahrtprojekte realisiert. Die akkumulierte Lebensdauer unserer Geräte im Orbit beträgt mehr als 350 Millionen Stunden.
TESAT ist in der Raumfahrtbranche weltweit als Hochtechnologieunternehmen bekannt. Unsere Produkte müssen Hunderte bis Tausende Kilometer über der Erde über viele Jahre hinweg fehlerfrei funktionieren, und das unter den erschwerten Bedingungen des Weltraums. Diese sind zum Beispiel extreme Temperaturschwankungen, starke Strahlungsbelastungen, Sonnenstürme oder allein schon die mechanischen Widrigkeiten beim Raketenstart. Das macht deutlich, dass der Anspruch an Forschung, Entwicklung und insbesondere Fertigung allein schon aufgrund der äußerlichen Umstände weit höher ist als bei „irdischen“ Produkten.
Sicherlich haben auch Sie schon von unserer Technologie profitiert – sei es bei der Standortbestimmung mit dem Smartphone oder dem „Zappen“ zwischen den Fernsehkanälen. Neben den kommerziellen Anwendungen werden unsere Geräte auch für zivile Anwendungen, zum Beispiel für die Erdbeobachtung für wissenschaftliche Zwecke oder in der Erforschung des Weltraums, eingesetzt.
Dr. Christos Labrianidis - Payload AIT Manager

„Als Payload AIT-Manager plane ich gemeinsam mit unseren Kunden komplexe Integrations- und Testphasen für Nutzlasten auf Satellitenebene und leite diese direkt beim Satellitenhersteller bzw. an verschiedenen Standorten – damit bin ich jeden Tag hautnah am Entstehungsprozess eines Satelliten. Das internationale Umfeld, die Verantwortung und die abwechslungsreiche Tätigkeit ist, was mir an TESAT als Arbeitgeber besonders gefällt.“



Dr. Patricia Martin Pimentel - Head of LCT In-Orbit Service

„For me, there are two main points, which make TESAT special: First, TESAT is making history! We are pioneers with passion and our LCTs are the best prove of it. Second of all – and based on my experience as a team leader – is the possibility of having access to interdisciplinary teams, as for example the LCT in Orbit Services team; it’s a young, very dynamic and high qualified team that also cares about its members. I feel proud of being a TESAT employee!”

Firmensteckbrief




Hauptsitz: Backnang

Branchen:

Luft- und Raumfahrt, Nachrichtentechnik, Satellitenkommunikation, Laserkommunikation

Mitarbeitende: ca. 1.000

Jahresumsatz: ca. 300 Mio. Euro

Website:   www.tesat.de


Kontakt:

Kristin Huck

07191-930 1407

Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG
Gerberstraße 49
71522 Backnang

Wir sind davon überzeugt, dass globale Kommunikation in Zukunft nur mit Einbeziehung des Weltraums realisierbar ist. Daher entwickeln und liefern wir zudem als weltweit erstes Unternehmen Geräte für die optische Breitbandkommunikation im All – unsere Laser Communication Terminals. Diese können mittels Laserstrahlen Daten und Bilder zwischen Satelliten und von Satelliten zur Erde übertragen. Damit liegen unsere Kernkompetenzen in der Hochfrequenz- und Nachrichtentechnik, in der Signalverarbeitung, in optischen Kommunikationslösungen und in der Beschaffung von sogenannten EEE Parts.
Möchten auch Sie die Faszination Raumfahrt hautnah erleben? Um unser Team zu verstärken, suchen wir engagierte, innovative und gut ausgebildete Spezialisten sowie Generalisten, die bereit sind, mit uns die Zukunft zu gestalten. Neben Einstiegsmöglichkeiten für Berufserfahrene und Absolventen bieten wir fortlaufend eine Vielzahl an Praktikums- und Ausbildungsplätzen, Themen für Abschlussarbeiten oder auch duale Studienplätze. Als Arbeitgeber nehmen wir die Herausforderungen des sich ständig ändernden Arbeitsmarkts an. Wir bieten unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle, eine wertgeprägte Unternehmenskultur sowie berufliche und persönliche Weiterentwicklung. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen erhalten unsere Mitarbeiter wertvolles Feedback zu ihrer Arbeit und können Entwicklungsmöglichkeiten besprechen. Auch die Gesundheitsförderung und -erhaltung ist uns bei TESAT sehr wichtig. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern – neben Betriebsarzt und -sportgruppen – in regelmäßigen Abständen auch Gesundheitskurse und Fachvorträge an.
Werden Sie ein Teil von TESAT und setzen gemeinsam mit unseren Experten Maßstäbe, um Grenzen zu überwinden.

Impressum

Die Step-In wird organisiert von der Fachschaft für Luft- und Raumfahrttechnik,
FLURUS e.V.

Vorstand

Martin Peschel

Teresa Konrad Daga

Adresse

Pfaffenwaldring 27 Raum -1.101

70569 Stuttgart

Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 711 / 685 - 62319

Mail:   

Daten

Sämtliche Texte, Fotos und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht sowie weiteren Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums und dürfen nicht für Handelszwecke o.ä. vervielfältigt, verändert oder für andere Websites genutzt werden.

Haftungsauschluss

Die zur Verfügung stehenden Informationen auf unserer Website werden geprüft und aktualisiert. Wir behalten uns jedoch vor, dass nicht alle Informationen vollständig und richtig auf den neuesten Stand gebracht werden können. Sollten Links zu anderen Seiten bestehen, auf die direkt oder indirekt hingewiesen wird, übernehmen wir keine Garantie der Aktualität. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Inhalt und Gestaltung: Stephan Töllers, Donja Hohendorff, Niklas Wölki, Simon Ruber, Daniel Friedrich